Dennweiler-Frohnbach

Wappen2

Willkommen in Dennweiler-Frohnbach


maibaum

Einladung zur Hexennacht und Feier in den 1.Mai 2018

Liebe Dennweiler-Frohnbacher,

an „Hexennacht“ um 18:00 Uhr stellen die „Rentner“ den Maibaum am Wadenauer Hof, anschließend geselliges Beisammensein ums Maifeuer.

Ab 20:30 Uhr gibt unser Mundartsänger Udo ein kleines Konzert.

Auf Euer Kommen freuen sich die Rentner und der Gemeinderat.


Alfred Blaß
Ortsbürgermeister

castle-2027871_640


Der aus den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden Dennweiler und Frohnbach zusammengewachsene Ort war früher überwiegend durch seine landwirtschaftlichen Betriebe geprägt. Heute ist Dennweiler-Frohnbach überwiegend Arbeiterwohngemeinde.
Der landschaftlich reizvoll gelegene, in eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft eingebettete Ort hat rund 208 ha Wald in seiner Gemarkung.

Vielen ist die Pfalz schon seit Jahren als Wanderparadies bekannt. In Dennweiler-Frohnbach ist die ursprüngliche Landschaft noch erhalten geblieben.
Hier befinden Sie sich auf geheimnisvollen Waldpfaden mit federnden, sandigen Böden, Felslandschaften und wandern durch idyllische Dörfchen.
Genießen Sie die ländliche Ruhe und entspannen hier bei uns.
Daneben bieten wir viele Freizeitmöglichkeiten und viele kulinarische Höhepunkte rund um unsere Gemeinde.

Willkommen   Die Gemeinde   Partnergemeinde   Infos   Service für Gäste   Kontakt   Impressum 

Stand: 19.04.2018

Hauptstraße in Dennweiler-Frohnbach
Ein Film von Uwe Reiter
aus der Sendung vom Freitag, 02.05.2014
SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz.

Zum Ansehen auf diesen Link: klicken!

Planung Ausbau der Ortsdurchfahrt Dennweiler- Frohnbach im Zuge der Kreisstraße (K 23).

road-1468144_640

Link zu den Unterlagen der LBM
(Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz)
(Klick auf die Grafik oben)